Hunde im Urlaub

Mit den Vierbeinern auf Reisen

Im Sauerland haben wir einen Ort gefunden, an dem wir unseren Traum vom perfekten hundefreundlichen Urlaub umsetzen können.

Die Wiese direkt um das Haus ist eingezäunt, sodass die Hunde frei laufen gelassen werden können. Nach dem Toben den Berg rauf und runter können die Hunde direkt vor dem Haus abgespritzt werden und mit den extra Hundehandtüchern abgetrocknet werden.

Auf Rücksicht auf die Nachmieter bitten wir darum, dass die Hunde nicht ins Bett und nicht auf das Sofa dürfen. Zur Hilfe ist auch ein Absperrgitter zum Schlafbereich vorhanden. Sollten wir im Nachhinein feststellen, dass dies nicht beachtet wurde, stellen wir die Reinigungskosten oder gar eine Erneurung der Matratze in Rechnung.

Außerdem sollte es selbstverständlich sein, dass jeder die Hinterlassenschaften ihrer Hunde auf der Wiese und der Zufahrt entfernt. Hilfsmittel, wie Schüppen und Kotbeutel, stellen wir gerne zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Damit auch die Hunde genügend Freiraum zum Entspannen haben, sind maximal zwei Hunde erlaubt.

Für uns ist es wichtig, dass nicht nur wir Menschen eine schöne Zeit haben, sondern auch unsere Hunde. Denn auch die freuen sich über Abwechslung und spannende neue Dinge, die sie entdecken können.